Update Ihres PrestaShops auf die aktuelle Version

Sie sind schon länger überzeugt von PrestaShop und langsam könnte Ihr Shop ein Update oder Upgrade vertragen? Dann sind die Shopmonauten die richtigen Partner für Sie. 

Mehr Infos

PrestaShop Update: Für ältere Shops ein Muss!

Google hat nun begonnen, Webseiten und Online-Shops, die ein auf Tablets und Smartphones angepasstes Design haben, zu bevorzugen. Responsive Design wird nun endgültig ein Muss. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich das auf Ihre Umsätze auswirkt. Viele ältere PrestaShops haben kein responive Design und können nur durch ein Update responsive gemacht werden. 

Es gibt viele Gründe für ein PrestaShop Update

Für ein Upgrade oder Update auf die aktuelle PrestaShop-Version gibt es genügend Gründe: Neben dem bereits diskutierten responsive Design sind alte Shop-Systeme oft anfälliger für Hacker-Attacken. Ein neues Shop-System bietet Ihnen technisch deutlich mehr Möglichkeiten und Features. Auch das Shop-Design ist damit normalerweise deutlich moderner.

Upgrades & Updates bitte nur durch Experten

Shop-Systeme sind äußerst komplex und vor allem sehr stark individualisiert. Ein Upgrade sollte daher unbedingt von Experten durchgeführt werden und kann selbst dann einen ordentlichen Aufwand bedeuten. Vor allem, wenn die bestehenden Individualisierungen nicht fachgerecht durchgeführt wurden. Melden Sie sich einfach bei uns. Die Shopmonauten helfen Ihnen gerne weiter!

Was ist der Unterschied zwischen Update und Upgrade?

Hier handelt sich um reine Wortglauberei. Wenn man es genau nimmt, dann bezeichnet ein Update die Ausbesserung von Fehlern bzw. eine Aktualisierung der vorhandenen Funktionen. Ein Upgrade steht für eine klare Verbesserung in den Funktionen, einen Schritt nach oben in die nächsthöhere Liga. 

Im Volksmund werden die beiden Worte Upgrade und Update synonym verwendet. 

Vielleicht interessieren Sie sich hierfür: